Laternenwanderung

Es ist ja auch die Zeit dafür rund um Sankt Martin: Der "Offene Treff" St. Andreas lud zu einer kleinen, aber feinen Laternenwanderung zur "Waad" ein.

Die Gruppe traf sich schon fast wie gewohnt, um 18.30 Uhr an der Hans-Pfeiffer-Halle. wurden die kleinen Laternen angezündet, die den Weg in Richtung Biedensand leuchteten.

An der Reithalle und beim Schäfer Max vorbei, nahmen die Gruppe den kleinen Weg zur „Waad“. Dort angekommen mussten man sich gleich „innerlich“ aufwärmen. Danach konnten man sich mit einem „Hausmacherbuffet“ stärken.

Den Abend konnten alle dann noch gemütlich an zwei Feuerstellen ausklingen lassen, da es glücklicherweise am Abend nicht regnete. Es war schön, dass trotz des Novemberwetters, viele der Einladung rund um des "wand-team" Rosi und Rudi, sowie Rosen und Karl, gefolgt sind.