Dem Fall Daniel auf der Spur

Daniel wird Opfer einer Verschwörung und landet über Nacht in der Löwengrube. Jedoch überlebt er unversehrt. Was ist passiert? Wie kam er dort hin?

Und was hatte der König damit zu tun?

Im nächsten Minigottesdienst der Gemeinde Mariä Verkündigung, am Sonntag, den 4. März, werden wir diesen Fragen gemeinsam mit den Kindern auf den Grund gehen. Singen, tanzen, basteln und beten werden jedoch auch nicht zu kurz kommen.

Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr und findet erneut im Altarraum der großen Kirche statt. Der Gottesdienst ist keine Eucharistiefeier. Großeltern und Eltern mit kleinen Kindern sind ganz herzlich eingeladen.

© Romolo Tavani - fotolia.com​