Ausflug der Kommunionkinder

Mit einem Bus voller Erstkommunionkinder aus St. Andreas und Herz Jesu ging es zum Barfußpfad nach Bad Sobernheim. Mit dabei waren die Wegbegleiterinnen des Kurses, die Gemeindereferentin Frau Bongiorno und Pfarrer Fleckenstein.

Dort angekommen mussten sich die Kinder und ihre Begleiter erst einmal ihrer Schuhe entledigen. Die erste Herausforderung war ein riesiges Schlammbecken durch das man waten durfte. Das zu Beginn noch sehr feuchte Wetter konnte der Gruppe nicht die Freude verderben. Vorallem die Überquerung des Flüsschens Nahe war für die Kinder ein großes Abenteuer. Am Ende des 3.5 km langen Barfußweges saßen alle noch gemütlich beisammen und vertilgten den mitgebrachten Proviant.