Buß- und Bettag

Wie seit Jahren in Hüttenfeld üblich, laden auch dieses Jahr die katholische und evangelische Gemeinde am Buß- und Bettag zur offenen Kirche ein.

Diesmal in der Gustav-Adolf-Kirche

Am 21. November bietet sich ab 16 Uhr für jedermann die Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen, Einkehr zu halten und mit Gott ins Gespräch zu kommen. 

Im Eingangsbereich der Kirche liegt hierfür auch entsprechendes Material aus. Den Abschluss bildet dann - wie gewohnt - eine ökumenische Andacht, sie beginnt um 18.30 Uhr.