Digital vernetzt

Der Verwaltungsrat der Gemeinde Mariä Verkündigung ließ sich auch von Corona nicht aufhalten und traf sich in der vergangenen Woche virtuell.

Es standen einige wichtige Themen an, die besprochen werden mussten. Zum Beispiel nutzt man die Zeit in der KiTa die Böden in Teilbereichen auszutauschen, zur Instandsetzung der automatischen Bewässerung und zum Neuanlegen der Rasenflächen in den Aussenflächen. Alle Teilnehmer hoffen auf ein schnelles Ende der Krise und die Wiederaufnahme des KiTa-Betriebes.

Weitere Themen waren außerdem allgemeine Instandhaltungsmanahmen, der Haushalt der Gemeinde und die neue Finanzbuchhaltung in den Kirchengemeinden.