Erntedank in der KiTa

Wir sind im Herbst angelangt und zu Beginn dieser besonderen Jahreszeit wird Erntedank gefeiert. Auch in der Kindertagesstätte Pater-Alfred-Delp.

Am vergangenen Montag feierten wir gemeinsam mit unserer Gemeindereferentin Birgit Bongiorno.

Im Rahmen eines Morgenkreises wurden Lieder gesungen und eine Geschichte über Bienen und Äpfel erzählt. Im Mittelpunkt steht bei solchen Feiern immer die Jesuskerze der Kindertagesstätte. Sie symbolisiert, dass die Menschen und Kinder nicht alleine sind und Jesus immer in ihrer Mitte weilt. 

Genauso gehört das gemeinsame Essen dazu. Es wurde zum Abschluss mit den Kindern Butterbrot, Honigbrot und Äpfel gegessen, denn es gibt im Garten der KiTa einen großen Apfelbaum.Gemeinsam mit den Kindern wurden die Äpfel geerntet und Kuchen gebacken, Apfelbrei hergestellt und Most gepresst. Auch über die Nützlichkeit von Bienen wurden mit den Kindern gesprochen und verschiedene Aktionen durchgeführt. Es wurden Bienen gebastelt und Wohnungen für Insekten gebaut.