Gedenken

Die Hälfte der Gedenkwoche zum 75. Todestag von Pater Alfred Delp SJ ist schon vorbei: Gottesdienst, Ausstellung, Vortrag und Lesung sind Teile davon.

Am Todestag selbst - dem 2. Februar - fand in der St.-Andreaskirche ein ökumenischer Gottesdienst statt und die Ausstellung zum Leben Pater Alfred Delps SJ wurde eröffnet. Am Abend vorher fand im Schwanen die Aufführung eines Dokuemntarspiels statt, welches die letzten Woche Delps Revue passieren ließ.

Am 3. Februar gab es nach einem Festgottesdienst mit Prälat Helmut Moll aus Köln, einen Vortrag desselben. Am Mittwoch, 5. Februar gab es eine Lesung aus den Kassibern.

Ein ausführlicher Bericht aller Veranstaltungen folgt nach der Festwoche. Einige visuelle Eindrücke gibt es heute schon.

In dieser Woche finden noch folgende Veranstaltungen statt:

  • jeden Abend um 17 Uhr findet ein Gottesdienst in St. Andreas statt. Am 6.2.2020 mit dem Martinschor St. Martin aus Worms
  • am Sonntag, 9.2.2020, findet ein Pontifikalamt mit Bischof Dr. peter Kohlgraf in St. Andreas um 10 Uhr statt.
  • die Ausstellung "Das Leben Alfred Delps" ist bis einschließlich Sonntag täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.