Gruppenstunden entfallen

Die Gruppenstunden der St.-Georgspfadfinder entfallen bis zum Ende der Osterferien, ebenso wird die Versammlung des Fördervereins verschoben.

Auf Grund der aktuellen Entwicklung bzgl der Coronainfektionen werden erstmal keine Gruppenstunden und Aktionen bis nach den Osterferien stattfinden, so der Vorstand der Pfadfinder.

Der Bundesverband der DPSG hat geraten, sich an den örtlichen Maßnahmen zu orientieren und da nun die Schließung Lampertheimer Schulen im Gespräch ist, sollten wir das auf uns anwenden.

Die eV-Versammlung am Mittwoch wird nicht stattfinden und auch die Hochstufung am 28.03. wird somit nicht stattfinden. Ersatztermine werden zu gegebener Zeit mitgeteilt.

Wie und ob es dann nach den Ferien im Pfadfindergarten weiter geht, sehen die Pfadfinder erst in der Zukunft und werden alle auf dem Laufenden halten.

Auf jedenfall bleibt jedes Kind zunächst in der aktuellen Gruppe, bis eine neue Hochstufung geplant wurde.