Minigottesdienst

Am Sonntag, den 2. September, um 10.30 Uhr findet der nächste Minigottesdienst der Gemeinde Mariä Verkündigung statt zum Thema „Den Glauben leben“.

Der Gottesdienst wird je nach Wetterlage auch dieses Mal wieder unter freiem Himmel auf der Wiese zwischen dem Altenheim und der Kirche Mariä Verkündigung gefeiert.

Bei Regenwetter findet er in der Kapelle des Altenheims statt. Alle dürfen gespannt sein, was sich die Kirchenmaus Frieda diesmal hat einfallen lassen. Großeltern und Eltern mit kleinen Kindern sind ganz herzlich eingeladen.

Es ist der letzte Gottesdienst vor den Herbstferien. Der übernächste Minigottesdienst findet am 14. Oktober statt und wird gemeinsam mit dem Familiengottesdienstkreis als Erntedankgottesdienst in der großen Kirche gefeiert werden.

© Romolo Tavani - fotolia.com​