Offene Kirchen

Wir machen die Türen auf! Ab dem 1. Advent, mit Beginn des neuen Kirchenjahrs, öffnen wir täglich unsere Kirchen St. Andreas und Maria Verkündigung.

 

Die Kirche soll den Menschen dienen, sie soll für die Menschen da sein. Dieser Gedanke macht sich auch am Gebäude bemerkbar. Eine Kirche mit verschlossenen Türen lädt niemanden ein, zu kommen, zu beten, inne zu halten, eine Kerze zu entzünden. Eine offene Kirche lädt die Menschen ein, wann immer sie wollen, in das Haus Gottes zu kommen, damit sie ihre Sorgen, aber auch ihren Dank ganz bewusst an einem Ort, an einem geheiligten Ort, vor Gott zu tragen.