Segensbringer

Die Sternsinger sind wieder unterwegs: In Lampertheim sind sie seit dem 2. Januar 2020 unterwegs und bringen den Segen „20*C+M+B+20“ zu den Menschen.

Am vergangenen Samstag wurden die diesjährigen Sternsinger der Gemeinden Mariä Verkündigung und St. Andreas ausgesandt - rund 40 Mädchen und Jungen sind diesmal mit dabei.

Den Segen „20*C+M+B+20“ (Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus) bringen sie dabei mit und schreiben ihn mit Kreide an jedes Haus, welches den Segen empfangen möchte. Die dazu gehörige Geldsammlung kommt diesmal nach dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit“ Flüchtlingskindern im Libanon zugute.

Die Rückkehr der Sternsinger wird am 5.1.2020 um 10 Uhr in der Kirche St. Andreas gefeiert.

Vielen Dank für das Bild der Sternsinger - welches am Donnerstag morgen in Mariä Verkündigung enstand - an Eva Wiegand und den TiP-Verlag.

Hier geht es zum Artikel im TiP