Sommerfest

Das mittlerweile traditionelle Sommerfest feierte vor kurzem der katholische Kirchenchor. Dabei ging es zum dritten Mal in den Garten der Pfadfinder.

Rund 40 Gäste folgten der Einladung des Vorstandes und auch Pfarrer Fleckenstein konnte mit den Sängern anstoßen. Nach einer Gesangseinlage wurden viele angeregte Gespräche geführt. Die Sänger mit ihren Familien verbrachten so einen schönen Sommerabend mit Leckereien vom Grill und frisch gezapften Bier. Wobei den gekühlten Wasserflaschen meist der Vorzug gegeben wurde.