Tag der Begegnung

Unser Bischof hat großes Interesse daran, die Menschen in den einzelnen Dekanaten des Bistums kennenzulernen, jetzt war an der Bergstraße

Genauer gesagt in unserem Dekanat Bergstraße West, um sich mit den Mitarbeitenden des Dekanates zu unterhalten. Und so kamen alle in Bürstadt zusammen, um in Gruppengesprächen Freud und Leid, und all dass, was Ihnen am Herzen liegt, dem Bischof mitzuteilen.

Der Bischof traf sich nacheinander mit den Kita-Leitungen, den Pfarrsekretärinnen, den Priestern, den Gemeinde- und PastoralreferentInnen und den Pfarrgemeinderatsvorsitzenden. Es gab einen regen Austausch im Hinblick darauf, was jedem persönlich, aber auch im Hinblick auf das Dekanat wichtig und brennend erscheint.

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in St. Michael gab es noch einen kleinen Empfang mit einem Imbiss für alle. Gegen 21.30 Uhr endete der Begegnungstag, bei dem wir unseren Bischof als offenen Menschen und guten Zuhörer erlebten, dem die Weiterentwicklung des Bistums unter den aktuellen pastoralen Problemen sehr am Herzen liegt.