Unterwegs...

...sein konnte man dieser Tage in Hüttenfeld. Denn der Pilgerweg nach Santiago de Compostela war das Thema des letzten Seniorennachmittages.

Nachdem alle Gäste an der frühlingshaft gedeckten Kaffeetafel Platz genommen hatten wurden sie zunächst von Frau Hoffmeister und ihrem Team mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Danach wurde die Kaffeetafel eröffnet. Auch dieses Mal gab es wieder eine reichliche Auswahl an leckeren, selbstgebackenen Kuchen. Nach dieser Stärkung erzählte der Referent Herr Jürgen Manske aus Bürstadt von seinen Erlebnissen auf dem Camino de Santiago im Mai 2014. Natürlich hatte er auch viele schöne und eindrückliche Bilder mitgebracht, die seine Geschichten und Erlebnisse dokumentierten.

Im Anschluss an seinen Vortrag stand Herr Manske der Gruppe noch für Fragen zur Verfügung. Außerdem hatte er auch reichliches Anschauungsmaterial (Vom geeigneten Rucksack bis zu seinen Pilgertagebüchern) dabei. Nach einem spannenden Nachmittag verließen die Senioren das Gemeindezentrum, reich beschenkt von vielen Eindrücken und einem kleinen, gefüllten Osternest.