Am 19. Januar 1979 wurde auf Initiative des damaligen Pfarrers Klaus Kollmann und des Mainzer Kirchenmusikdirektors Professor Niklaus der katholische Kirchenchor Herz-Jesu gegründet.

Es waren 31 Gründungsmitglieder, die bereit waren, das gemeinsame Singen zur Ehre Gottes zu pflegen, sich besonders an kirchlichen Festtagen an der Eucharistiefeier zu beteiligen und das "Sursum Corda" - ("erhebet eure Herzen") - im Gesang auszudrücken.

In den Singstunden wird neben kirchlichem auch weltliches Liedgut gepflegt. Auch die Pflege der Gemeinschaft ist uns ein wichtiges Anliegen. Viele Mehrtagesfahrten, die nach Rom, Lourdes, Wien und Berlin führten und Tagesausflüge in die nähere und weitere Umgebung haben dazu beigetragen, daß die Chorgemeinschaft schon viel Schönes erlebt hat.

Zweimal im Jahr gestaltet der Kirchenchor einen Familiensonntag im PDZ, vom Frühschoppen über Mittagessen und Kaffee und Kuchen. Der Nettoerlös geht teilweise in die Chorkasse und dient teilweise der Kostendeckung des PDZ.


Kontakt
Ingrid Möller

Telefon: (06256) / 1256

Interessierte Sängerinnen und Sänger die Freude am Gesang haben und kirchliche wie weltliche Lieder gerne singen, sind recht herzlich zu unseren Singstunden jeden Dienstag um 19 Uhr im Pater-Delp-Zentrum eingeladen.