In unserer Kindertagesstätte werden rund 70 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut, darunter auch 2 Integrationskinder. 30 Kinder können bei uns mit Mittagessen versorgt und ganztags betreut werden.

Unser Team besteht aus zehn pädagogischen Fachkräften, die sehr eng zusammenarbeiten: eine Leiterin, sieben Erzieherinnen, eine Kinderpflegerin und eine Integrationskraft. Drei der Erzieherinnen arbeiten in Vollzeit. Alle anderen Mitarbeiterinnen sind in Teilzeit beschäftigt.
Durch die gute Altersmischung profitieren wir voneinander und ergänzen uns. Des weiteren gehören zu unserem Team eine Hauswirtschaftskraft und zwei Reinigungskräfte.

Wir vermitteln christliche Werte und Grundsätze in unserem Alltag

Unser Kindergarten wird von vielen Familien wegen unserer christlichen Orientierung ausgewählt. Die religiöse Erziehung ist kein gesonderter Teil unserer Arbeit, sondern das Fundament unseres täglichen Miteinander und untrennbar mit der gesamten sozialpädagogischen Arbeit verbunden.
Wir verstehen Religionspädagogik als ganzheitliche Erziehung, in der wir Kindersituationen besonders ernst nehmen und aufgreifen. Wir bemühen uns, allen Kindern einen Zugang zur Welt des Glaubens zu eröffnen. Die Kinder sollen im täglichen Miteinander Rücksichtnahme, Nächstenliebe, Toleranz, Respekt und gegenseitige Hilfestellung erfahren. Das haben wir auch in unserem Leitbild festgeschrieben.

Unsere Kindertagesstätte befindet sich im Zentrum von Lampertheim. Sie ist eingebettet zwischen Stadthaus, der Pfarrkirche St. Andreas und schönen alten Gärten. Sie befindet sich von Lärm und Verkehr geschützt, in ruhiger Lage.

Neben den drei Gruppenräumen bieten wir mehrere Funktionsräume und einen großen kinderfreundlichen Garten an.

Über die alltägliche Arbeit mit den hinaus, bieten wir verschiedene Projekte an:

  • Zahlenland
  • Kindergarten plus
  • Forscherwerkstatt
  • Holzwerkstatt
  • Waldtage
  • Vorlesen mit Lesemamas
  • Eltern musizieren für Kinder