Jährlich wird in unseren Pfarreien St. Andreas und Herz-Jesu das Sakrament der Firmung gespendet. Die Jugendlichen des entsprechenden Jahrganges werden vorher angeschrieben und zu einem Informationsabend eingeladen. Nach der Anmeldung, die persönlich erfolgen muss, erklärt sich der Firmbewerber bereit an der Firmvorbereitung teilzunehmen, die er vorher durch ein Programmblatt und einen Informationsabend schon genau kennenlernen kann. Die Feier der Firmung findet an keinem festen Termin statt, sondern wird jeweils vom Firmspender festgelegt.