Wiedereintritt

Sie waren bereits katholisch, haben sich aber vor einiger Zeit zum Austritt entschlossen? Inzwischen hat sich ihre Sicht geändert und sie möchten wieder in die katholische Kirche eintreten? 

Sie können wieder aufgenommen werden - die Tür steht für Sie offen.

Sie haben bei einer staatlichen Behörde Ihren "Kirchenaustritt" erklärt. Die Kirche nimmt diesen öffentlich erklärten Austritt ernst und wertet ihn als eine bewusste Distanzierung von der Kirche. Wir freuen uns jedoch, wenn Sie einen neuen Bezug zum Glauben und zur Kirche gefunden haben und den Weg zurück in die Gemeinschaft der Kirche suchen. Sollten Sie sich entschieden haben, "wieder in die Kirche" einzutreten, bitten wir Sie, Kontakt mit unserem Pfarrbüro aufzunehmen. Gerne können Sie auch ein Mitglied des Pastoralteams kontaktieren.


Konversion – Aufnahme in die katholische Kirche

Sie sind getauft - damit gehören Sie bereits zur Gemeinschaft der Christen. Obwohl die Taufe jedoch alle Christen vereint und wir die wesentlichen Punkte unseres Glaubens teilen, gibt es eine Vielzahl von christlichen Kirchen und Gemeinschaften, die sich von der Katholischen Kirche in Punkten des Glaubens und der Lehre unterscheiden. Vielleicht möchten Sie die Schätze des katholischen Glaubens und Lebens für sich entdecken, auch wenn Sie einer anderen Konfession angehören oder angehört haben. Sollten Sie an einer Konversion in die Katholische Kirche interessiert sein, bitten wir Sie, mit Fr. Haßler oder Fr. Hoffelder im Pfarrbüro Kontakt aufzunehmen. Sie können sich auch gerne an die Mitglieder des Pastoralteams wenden.